Häresie

Häresie
f <-, -síen>
1) рел ересь (отклонение от догматов господствующей религии – в католицизме)
2) книжн ересь (отступление от господствующих или общепринятых взглядов)

Универсальный немецко-русский словарь. 2014.

Игры ⚽ Поможем сделать НИР

Смотреть что такое "Häresie" в других словарях:

  • Häresie — (Härĕsis, griech.), Wahl; das Erwählte, besonders eine selbsterwählte Lebens oder Lehrart, Schule oder Sekte; das Lehrsystem einer solchen; in der christlichen Kirche soviel wie Ketzerei, Irrlehre. Daher Häretiker soviel wie Ketzer (s. d.);… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Häresie — Häresīe (grch., »Wahl«, »das Erwählte«), bes. die selbsterwählte Lebens oder Lehrart; im kirchlichen Sprachgebrauch seit dem 2. Jahrh. s.v.w. Ketzerei; Häretĭker, Ketzer (s.d.); als sittliche Verfehlung, weil Ungehorsam gegen die göttliche… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Häresie — Häresie, griech. deutsch, Auswahl, Willkür, Sekte; dann die Ketzerei oder derjenige Irrglaube, welcher einen oder mehre Glaubenssätze verwirft, gegen den einmüthigen Sinn der Väter auslegt oder einen von der Kirche verworfenen Satz vertheidigt.… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Häresie — Häresie,die:⇨Irrlehre …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Häresie — Sf Ketzerei per. Wortschatz fach. (13. Jh.), mhd. (h)ēresīe Entlehnung. Ist entlehnt aus l. haeresis, dieses aus gr. haíresis Wahl, Überzeugung u.a. , zu gr. haireĩn an sich nehmen . Die heutige Bedeutung ist geprägt von dem christlichen… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Häresie — Als Häresie (von altgriechisch αἵρεσις/haíresis; dt. Wahl, Anschauung, Schule, Ketzerei)[1] oder Heterodoxie (von ἑτεροδοξία/heterodoxia; dt. verschiedene Meinung)[1] wird eine Lehre bezeichnet, die im Widerspruch zur Lehre einer christlichen… …   Deutsch Wikipedia

  • Häresie — Ketzerei; Irrlehre * * * Hä|re|sie 〈f. 19〉 von kirchl. Dogma abweichende Lehre; Sy Ketzerei (1) [zu grch. hairesis „das Erwählte, Denkweise, Irrlehre“] * * * Hä|re|sie, die; , n [(kirchen)lat. haeresis < griech. hai̓resis, eigtl. = das Nehmen; …   Universal-Lexikon

  • Häresie und Inquisition —   Seit den Anfängen des Christentums steht der Streit um den richtigen Glauben, die Orthodoxie, im Zentrum der innerkirchlichen Auseinandersetzungen. Als Komplementärbegriff zur Orthodoxie bezeichnet Häresie die Abweichung von der rechten Lehre.… …   Universal-Lexikon

  • Häresie —    (griech. = Auswahl), ein Begriff, der an sich eine bloße ”Schulrichtung “ bedeuten kann, in der christlichen Sprache jedoch negativen Charakter trägt, bei Paulus z. B. Parteiungen oder Konflikte in seinen Gemeinden (Gal 5, 20; 1 Kor 11, 18 f.) …   Neues Theologisches Wörterbuch

  • Häresie — Hä|re|sie 〈f.; Gen.: , Pl.: n; Theol.〉 vom kirchl. Dogma abweichende Lehre, Ketzerei [Etym.: <grch. hairesis »das Erwählte, Denkweise; Irrlehre«] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Häresie — Hä|re|sie die; , ...ien <über kirchenlat. haeresis aus gleichbed. gr. haíresis, eigtl. »das Nehmen, Wahl«> von der offiziellen Kirchenmeinung abweichende Lehre, Irrlehre, Ketzerei …   Das große Fremdwörterbuch


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»